Im Laufe der Jahre wachsen die meisten Vermögen organisch und durch Zukäufe immer weiter an. Irgendwann fehlt dann der vollständige Überblick, welche Werte sind vorhanden, welche Belastungen sind noch ab zu tragen, wo könnten durch Veränderungen der Struktur Vorteile erzielt werden.

Mit einer Finanzplanung, in der sämtliche Vermögenswerte erfasst und bewertet werden, schließen Sie diese Lücke. Genauso wie jede Firma jährlich eine Bilanz erstellt, sollten auch Sie mit Ihrem Privatvermögen eine Vermögensbilanz aufstellen.

Für die Erstellung der IST-Bilanz werden sämtliche Vermögenswerte von uns erfasst und werden mit dem aktuellen Wert berücksichtigt. Auch Verbindlichkeiten werden einbezogen und abschließend im Nettovermögen abgebildet, wie Sie dies beispielhaft an beigefügtem Muster erkennen können:

                             (zum Vergrößern auf die Grafik klicken)


 

Die private Vermögensbilanz wird anschließend in die Zukunft extrapoliert, um die Entwicklung über die nächsten Jahre oder zum gewünschten Rentenbeginn darstellen zu können.

Für sämtliche Vermögenswerte und Verbindlichkeiten werden darüber hinaus Zahlungsströme erfasst und für die nächsten 10 Jahre fortgeschrieben. Hierdurch kann ein sehr detailliertes Bild der künftigen Liquiditätssituation dargestellt werden, auch unter Berücksichtigung der unterschiedlichen steuerlichen Aspekte der Vermögenswerte.

                               (zum Vergrößern auf die Grafiken klicken)



 

Wenn auch Sie einmal einen vollständigen Überblick über alle Ihre Beteiligungen, Immobilien, Depots, Darlehen und Kapitalversicherungen wünschen, sprechen Sie uns an.

 

 


Ihr Ansprechpartner

Dr. König und Kollegen GmbH
Eisenbahnstrasse 27

52459 Inden

02465 304 825
info(at)koenig-kanzlei.de