Dieses sensible und wichtige Thema ist leider häufig nicht geregelt.


 

 

Schätzungen zeigen, dass drei von vier Deutschen überhaupt kein Testament besitzen, oder dies mangelhaft ist. Weit verbreitet ist beispielsweise das sogenannte „Berliner-Testament“, das zu massiven Problemen führen kann.

Durch fehlende testamentarische Regelungen kommt es immer wieder zu Erbschaftsstreitigkeiten, zu einer nicht gewollten Erbschaftsaufteilung und zu unnötigen Steuerzahlungen der Erben.

Wir arbeiten bei der Erbschaftsplanung mit speziell für diesen Bereich fachlich weitergebildeten Rechtsanwälten und Steuerberatern zusammen, fungieren für Sie aber als zentraler Ansprechpartner, damit nicht nur rechtliche und steuerliche Aspekte im Testament berücksichtigt werden.

Selbstverständlich können Sie unsere fachliche Begleitung auch für die Erbschaftsabwicklung nutzen. Wir begleiten Sie zu Banken oder Versicherungsgesellschaften und helfen ihnen dabei, in dieser Sondersituation nicht vorschnell den vermeintlich hilfreichen Rat eines provisionsabhängigen Beraters umzusetzen.

 


Ihr Ansprechpartner

Dr. König und Kollegen GmbH
Eisenbahnstrasse 27

52459 Inden

02465 304 825
info(at)koenig-kanzlei.de