Die ganzheitliche Finanzplanung ist vergleichbar mit der Investitionsplanung in einem Unternehmen. Sie dient dem langfristigen Aufbau oder Ausbau von Vermögen unter Berücksichtigung individueller Einflussfaktoren. Wie der Einnahmen und Ausgabensituation, der langfristigen steuerlichen Planung oder der persönlichen Risikoabsicherung.




Wichtig ist, dass Teilergebnisse nicht im Gegensatz zueinander stehen dürfen. Der Ablauf einer Finanzplanung ist im Idealfall daher immer ein Kreislauf:

Nach der Aufnahme Ihrer individuellen Daten wird unter Berücksichtigung externer Einflüsse ein Finanzplan erstellt. Anschließend wird dieser Plan mit Ihnen besprochen. Sie erhalten darin Informationen über Ihre aktuelle Situation in Form einer Vermögensbilanz. Daran schließen sich Optimierungsvorschläge und Kostensenkungsmöglichkeiten an. Abschließend wird die Strategie umgesetzt.

Sinnvoll ist die regelmäßige Überprüfung Ihrer finanziellen und persönlichen Situation, um einen Anpassungsbedarf frühzeitig zu erkennen und umsetzen zu können. 

 


Ihr Ansprechpartner

Dr. König und Kollegen GmbH
Eisenbahnstrasse 27

52459 Inden

02465 304 825
info(at)koenig-kanzlei.de